Holli und das sommerferienspiel starten in den zweiten Monat

Das wienXtra-sommerferienspiel sorgt auch in der zweiten Ferienhälfte für Spaß und Spannung. Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren!

 

Die erste Hälfte der Sommerferien ist wie im Flug vergangen. Mehrere tausend Kinder feierten den Ferienbeginn beim Startfest und besuchten die ferienspiel-Aktionen. Im August geht es mit dem ferienspiel nicht weniger spannend weiter: Mit „Deine Stadt – deine Ideen“ findet im Rathaus eine große Spiel-Aktion rund um Wien statt – mit Mitmachstationen, Rätseln, einem Ideenlabor und viel Kreativität. Die wienXtra-spielebox veranstaltet eine Spiele-Erfinde-Werkstatt und lädt zum Room Escape. Das Sommerkino im cinemagic hat von „Hexe Lilli“ bis „Amelie rennt“ für alle Altersstufen etwas zu bieten.

Ein aufregender August

„Einmal Afrika und zurück“ heißt es bei den Afrikatagen auf der Donauinsel: Trommel- und Tanzworkshops laden zum Mitmachen ein und afrikanische Geschichten versetzen die Besucher_innen an einen anderen Ort. Wer Lust hat, bastelt sich eine eigene Rassel und kreiert Schönes aus Draht, Perlen oder Kork. Bunte Vogelscheuchen für den Blumentopf entstehen beim „Vogelscheuchen-Fest“.

Bewegungsbegeisterte Mädchen und Buben kommen bei zahlreichen Sport-Angeboten in- und outdoor wie Z.B. Mountainbiken, Acrobatics oder American Football auf ihre Kosten. Beim „Trendsporthlon“ stehen Padel und Beach-Tennis am Programm. Im Labor von „Science Pool“ wird experimentiert, was das Zeug hält - vom Slimey bis zur Funkenwolke, vom Emaillieren bis zu virtuellen Welten.

Mit den Umweltspürnasen erforschen Kids die Natur und erleben die Stadtwildnis. Für ruhigere Minuten sorgt „Lesen im Park“: Kinderbücher zum Schmökern, Ausleihen und Anschauen warten in fünf Wiener Parks auf junge Lesefans.

Mitmachen ist kinderleicht!

Die ferienspiel-Pässe, einer für „6 bis 10 Jahre“ und einer für „10 bis 13 Jahre“, wurden an den Wiener Schulen von der 1. bis 7. Schulstufe verteilt. Außerdem gibt’s die Pässe in der wienXtra-kinderinfo im MQ gratis zum Abholen, auch bei Verlust. Auf ferienspiel.at gibt’s auch Programmdetails und allfällige Änderungen. Alle Aktionen sind kostengünstig oder gratis.

Bei manchen ferienspiel-Aktionen ist eine Anmeldung notwendig, bei vielen nicht. Viele ferienspiel-Angebote eignen sich auch für Gruppenbesuche von Horten und Kindergruppen. Sie sind in den ferienspiel-Pässen und auf ferienspiel.at gekennzeichnet. Die Gruppenliste gibt’s online zum Download. Damit die Teilnahme an den Aktionen für alle Kinder möglich ist, steht das kinderinfo-Team für alle Fragen und besondere Bedürfnisse telefonisch, per E-Mail und persönlich zur Verfügung!
„sommerferienspiel 2018

Sa, 30.6. bis So, 2. September 2018

ferienspiel-Hotline: Tel. 4000-84 400, Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript. 

Anmeldung ab Sa, 28.7. in der wienXtra-kinderinfo, 7., MuseumsQuartier (Öffnungszeiten: Di bis Fr, 14:00 - 18:00, Sa, So, 10:00 - 17:00, Mo geschlossen) bzw. bei den Anbieter_innen

ferienspiel.at 

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…