650.000 BesucherInnen beim Wiener Silvesterpfad

Wien bot zum Jahreswechsel ein fulminantes Fest des Miteinander

Auf glattem Eis und im weichen Schnee

Das winterliche Wien bietet Sportbegeisterten jede Menge Bewegungsmöglichkeiten – mit Schlittschuh, Rodel und Eisstock. Eislaufen vor dem Rathaus ist in diesem Jahr schon in der Adventzeit möglich.

2.000 Stunden Wiener Tanzvergnügen

Am 11.11.2016 startete Wien in die Ballsaison. Mehr als 450 Bälle bieten 2.000 Stunden Tanzvergnügen, ob zu Walzerklängen oder HipHop.

Wien erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Weihnachtsbeleuchtung an der Ringstraße ausgeweitet – Insgesamt 37 Wiener Einkaufsstraßen und Grätzel werden heuer beleuchtet.Neu: Annagasse, Dorotheergasse und Aspern.

Fahne gegen Gewalt an Frauen am Wiener Rathaus gehisst

Frauenstadträtin Sandra Frauenberger hisste am 24.11.2016 gemeinsam mit dem Polizeipräsidenten Dr. Pürstl und GemeinderätInnen sowie VertreterInnen von Vereinen, um ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

Anmeldezeiten - Städtische Kindergärten

Von November bis Dezember läuft die Hauptanmeldezeit für städtische Kindergärten.

Startschuss für das Lesofantenfest 2016

Österreichs größtes Leseförderfestival macht den grauen November bunt

Weihnachtsbaum steht: Ein echter Wiener für den Rathausplatz

Aufbau im strömenden Regen; Fichtenstamm mit Kettensäge passend gemacht.

“Wiener Sprachen App”

Deutsch ist unsere gemeinsame Sprache. Die vielen in Wien gesprochenen Sprachen bedeuten viele Chancen.

Friedhof der Namenlosen

Ein weltweit einzigartiger Ort im Hafen Wien.

Dodatkowo:

Newsletter

Jeżeli chcesz otrzymywać mailem informacje na bieżąco wpisz swój adres e-mail
Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…