BETA-CAR
NATCAR

VHS Gratislernhilfe – Start Kurse Wintersemester: 17. Oktober 2016

Am 17. Oktober starten an 21 Standorten der Wiener Volkshochschulen wieder die Gratis-Lernkurse in Deutsch, Mathematik und Englisch.

 

 

„Bei uns wird aber niemand weggeschickt, die Anmeldung ist auch noch nach dem Start möglich“, sagt Bildungsstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ). Auch deshalb gibt es noch keine endgültigen Zahlen – aber als gesichert gilt, dass wiederum mindestens 17.000 Kids aus Wien von der Gratis-Nachhilfe an den Volkshochschulen, in den Volks­schulen und den AHS-Unterstufen bzw. NMS profitieren werden.

Der Stadt Wien ist es ein großes Anliegen, jungen Menschen die Teilhabe an Bildung zu erleichtern sowie Bildungsgerechtigkeit zu schaffen. Die Anforderungen an das Bildungssystem ändern sich, notwendige Anpassungen und Reformen benötigen Zeit. Damit daraus keine Nachteile für die SchülerInnen entstehen, hat die Stadt Wien die Förderung 2.0 ins Leben gerufen.
Die Förderung 2.0 – besser bekannt als „Gratisnachhilfe“ bringt kostenlose Lernhilfe an Wiener Schulen. Ihr Kind hat die Möglichkeit, zusätzlich zum Unterricht mit LernbetreuerInnen schulisches Wissen kontinuierlich zu festigen bzw. versäumten Unterrichtsstoff nachzuholen.
Gleichzeitig erfahren die SchülerInnen durch das kontinuierliche Lernen eine effiziente Lernorganisation, sie können ihre Lerntechniken und –strategien weiterentwickeln, um so zukünftig dem Unterricht leichter folgen zu können und Gelerntes langfristig zu sichern.
Wir verfolgen bei der Gratis Lernhilfe somit ein nachhaltiges Konzept der Förderung und Festigung des Lernstoffs während des Schuljahres.
Die Stadt Wien ermöglicht damit allen Kindern den Zugang zu Nachhilfeangeboten, unabhängig von der Geldbörse der Eltern. Kein Kind soll aufgrund der finanziellen Situation schlechtere Chancen auf eine gute Ausbildung haben.

Top
Na podstawie przepisów art. 13 ust. 1 i ust. 2 rozporządzenia Parlamentu Europejskiego i Rady (UE) 2016/679 z 27 kwietnia 2016 r. informujemy, iż Österreichisch-Polnischer Verein für Kulturfreunde „Galizien“, jest administratorem danych osobowych, które przetwarza na zasadach określonych w polityce prywatności. Strona korzysta z plików cookie w celu realizacji usług na zasadach określonych w tej polityce. Warunki przechowywania lub dostępu do cookie w można określić w ustawieniach przeglądarki internetowej z której Pan/Pani korzysta lub konfiguracji usług internetowej. More details…