Willkommensfeier für neue StaatsbürgerInnen im Wiener Rathaus

 Sandra Frauenbeger: „Danke, dass Sie sich bewusst für diese Stadt entschieden haben".

 

Auf Initiative von Integrationsstadträtin Sandra Frauenberger fand am 14.  April im Festsaal des Wiener Rathauses der jährliche Wiener Empfang für neue StaatsbürgerInnen statt. "Ein Fest für alle, die den langen und steinigen Weg bis zum Erhalt der österreichischen Staatsbürgerschaft auf sich genommen haben", erklärt Frauenberger. Der Staatsbürgerschaftserwerb sei, wie die Integrationspolitikerin ausführt, nach wie vor an zahlreiche Hürden geknüpft, wie auch anhand der Ergebnisse des jüngsten Wiener Integrationsmonitors deutlich wird. Aktuell werden weniger als 7 von 1000 in Österreich lebende ausländische StaatsbürgerInnen eingebürgert. Frauenberger: "Die Staatsbürgerschaft sollte schon längst selbstverständlicher Teil des erfolgreichen Integrationsweges sein. Merkbare Verbesserungen und Anreize fehlen leider nach wie vor."

Für Frauenberger ist der jährliche Empfang eine logische Konsequenz des positiven Zugangs der Stadt zu den Themen Integration und Zuwanderung: "Wir sehen Zuwanderung als Chance. Sie ist Teil der Geschichte unserer Stadt, MigrantInnen haben wesentlich zum Erfolg Wiens beigetragen. Wir wollen daher die zu weiten Teilen negativ geführte Integrationsdebatte versachlichen und die vielen Möglichkeiten in den Vordergrund rücken. Wien ist eine Zuwanderungsstadt, die sich bewusst ist, wie wichtig die Kompetenzen und Qualifikationen zugewanderter Menschen sind. Ich danke Ihnen, dass Sie sich bewusst für diese Stadt entschieden haben".

Zum Fest eingeladen waren alle WienerInnen, die von März 2014 bis Dezember 2014 die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten haben. Insgesamt wurde 2014 an 2.793 WienerInnen die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen. Im Vergleich zum Jahr 2013 (2.477 Einbürgerungen) bedeutet dies nur ein leichtes Plus von 316 Einbürgerungen.

 

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…